Kleine Schachteln, handbemalt

Geschenkverpackung Häuser(c)decoDesign-petersSeit Jahren gibt es bei uns Geschenkeschachteln. Kleine kommen besonders gut an. Meistens werden diese aus Karton geschnitten, gefalzt und geklebt. Für größere werden Rohlinge aus Pappe oder Pappmache von uns mit Stoff oder Papier kaschiert. Aber es gibt auch noch andere 🙂

Es gibt im Handel kleine Spanschachteln. Meist sind diese nur ca. 5x5x3 cm groß. Es gibt sie oval, herzförmig, mit quadratische Grundfläche oder rund. Andere Formen habe ich noch nicht entdecken können.

Sie eignen sich hervorragend für kleine Geschenke wie Geld oder Schmuckstücke wie z.B. ein Ring.

Meine Großmutter hat früher immer ein Geschenk ums eigentliche Geschenk verschenkt. Hört sich jetzt ein wenig konfus an. Aber sie hat immer kleine Glaskristall-Gefäße wie eine Bonboniere oder Ähnliches verschenkt und beim Öffnen hat man dann das eigentliche Geschenk, meistens Geld, gefunden. Später hatte ich dann dutzende Bonbonieren zuhause.

Wir wollten helfen, so etwas zu vermeiden und haben deshalb diese kleinen Schachteln in unser Sortiment aufgenommen. Es gibt sie handbemalt mit Acrylfarbe, manchmal auch mit Strukturpaste, aber auch beklebt mit Servietten oder Scrapbook-Papieren, mal mit Spitze oder Bändern, mal ohne.

So entstehen in unserem Atelier kleine Kunstwerke, die es allein schon wert sind, verschenkt zu werden.

Das ist nur ein erster Vorgeschmack. Wie gefallen Sie euch?

Momentan wandern schon die ersten in unseren Etsy-Shop. Dort findet ihr auch noch mehr Bilder und Informationen zu unseren Schächtelchen.

Viele Grüße,
Carola

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.