Allgemein

Die Kreativen werden 30 – wir feiern mit

(Ein wenig Werbung f├╝r unseren Verein ­čÖé )

Seit ein paar Jahren sind wir Mitglieder in einem Verein, „Die Kreativen ’89 Reutlingen e.V.“ Die „89“ steht dabei f├╝r das Gr├╝ndungsjahr.┬áJa und nun wird dieser Verein 30 Jahre alt ­čÖé

Wir sind ein eine ziemlich gemischte Truppe aus K├╝nstlern und Kunsthandwerkern. Wir veranstalten gemeinsame Ausstellungen und auch Reisen zu Ausstellungen. Das letzte Mal waren wir in Pforzheim im Schmuckmuseum und im Gasometer. Au├čerdem unterst├╝tzen wir mit unseren Ausstellungen┬á Seniorenheime in Reutlingen und Eningen.

Unsere gemischte Truppe hat nat├╝rlich auch allerhand zu bieten:

  • Malerei und Zeichnungen in unterschiedlichen Techniken, z.B. ├ľl, Aquarell und Enkaustik
  • Porzellanmalerei
  • Seidenmalerei
  • Patchwork
  • Schmuck
  • Holzarbeiten, z.B. geschnitzt, poliert oder ges├Ągt
  • Teddyb├Ąren, nat├╝rlich handgefertigt
  • Textildesign
  • Gestecke
  • Gen├Ąhtes f├╝r Kids
  • Buchdeko

Hier mal ein Bilder der Werke, dabei sind noch nicht mal alle in dieser Galerie vertreten:

In der Liste fehlen noch meine Fotografien und die handgefertigten Werke meine Mutter ­čÖé

Wir f├╝hlen uns ziemlich wohl in der Truppe. Pro Jahr sind es ca. 6 Ausstellungen, die geplant und durchgef├╝hrt werden. Die Termine werden auf dem Vereinsblog ver├Âffentlicht. Nicht jeder nimmt an jeder Ausstellung teil. Manchmal w├Ąre der Ausstellungsort f├╝r alle zu klein, manchmal passen auch die Termine nicht bei jedem. Aber die Ausstellungen sind immer wieder sch├Ân! ­čÖé Im Mai, genauer vom 03. bis 05.05.2019, findet unsere Jubil├Ąumsausstellung in Reutlingen statt. Wir werden auch dabei sein ­čÖé

Momentan „stricke“ ich gerade an einem immerw├Ąhrenden Geburtstagskalender. Da wir so viele aktive Mitglieder sind, und jeder mindestens einmal im Kalender vorkommen sollte, ich gerne eine Seite h├Ątte, auf der die Mitglieder mit ihren Werken/Stilrichtungen einzeln erw├Ąhnt werden und eine Impressumsseite sollte auch noch vorhanden sein, wird das Ganze ziemlich aufw├Ąndig. Ich sitze schon ein paar Wochen: Erst hat mir das Layout nicht gefallen, jetzt muss ich jede Menge Fotos sichten und die passenden bearbeiten. Aber langsam sehe ich Licht am Ende des Tunnels. Noch mehr Infos zum Kalender gibt es dann in einem sp├Ąteren Artikel.

F├╝r heute ist erst einmal Schlu├č.

Viele Gr├╝├če,
Carola

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.