12/21/18

Frohe Weihnachten, einen gute Rutsch und vielen Dank

Rudi (c)Carola Peters

Wir wünschen all unseren Kunden und Interessenten, Wegbegleitern und Unterstützern, Freunden und Bekannten sowie allen, die nicht zu einer dieser Gruppen gehören, ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise ihrer Familie.

Außerdem wünschen wir allen einen guten Start ins Jahr 2019!

Wir werden die Zeit nutzen, um uns neue Kreationen zu überlegen und wir freuen uns, nächstes Jahr für Sie / euch da zu sein.

Rückblick: (da jetzt Namen und Links von Firmen genannt werden, muss ich dies als Werbung deklarieren)
Wir haben dieses Jahr viele neue Gesichter kennengelernt: Nachbarn, Kunden und Interessenten, Ausstellungsorganisatoren vom Café Nepomuk oder dem Café „Viertel vor“Es gab 3 Ausstellungen, die aktuelle im Steuerbüro Büttner in Dessau läuft noch bis Ende Januar. Wir wurden nach einem Rohrbruch im Februar tatkräftig unterstützt von der Fa. Symbio und der Galerie Gruber.  Für die Unterstützung und viele nette Gespräche und Anregungen sagen wir hier DANKE!
Wir sind immer überrascht wie viel Herzblut in Märkten und Ausstellungen von Seiten der Veranstalter steckt, z.B. organisiert Sarah von Selbstgefertigtes aus Schwaben jedes Jahr dem Wurmlinger Markt und Evelyn von LineKunst hat den Markt „Kunst & Kreatives“ in Eningen ins Leben gerufen. Dafür möchten wir an dieser Stelle ebenfalls DANKE! sagen.
Natürlich möchten wir uns auch den Mitgliedern der „Kreativen’89 Reutlingen e.V.“ bedanken. Wir sind seit 2014 dabei und fühlen uns immer noch wohl. DANKE!
Und last but not least möchten wir uns auch bei unseren Freunden und Bekannten bedanken.

Ausblick:
Im kommenden Jahr gibt es wieder verschiedene Veranstaltungen:

  • Wir freuen uns, dass wir euch Bilder von Margot Braun präsentieren dürfen. Der konkrete Termin dafür steht noch nicht fest
  • Wir werden auf jeden Fall wieder auf verschiedenen Märkten anzutreffen sein, z.B. im Juni in Eningen u. A. oder in Rottenburg/Wurmlingen.
  • Außerdem steht für mich eine Ausstellung in Mannheim an (ab Oktober).
  • Der Verein „Die Kreativen’89 Reutlingen e.V.“, dem wir angehören, feiert im Mai sein 30jähriges Bestehen.
  • Im Dezember veranstalten wir einen kleinen Weihnachtsmarkt im Atelier.
  • Und das ist voraussichtlich noch nicht alles…

Es wird also auch im kommenden Jahr wieder allerhand los sein und wir freuen uns, dies mit Ihnen / euch zu erleben.

Viele Grüße,
Carola

 

 

 

09/7/18

Ausstellungen im Doppelpack

Mittlerweile kehrt bei uns wieder etwas Ruhe ein: Die Fotos hängen an den Ausstellungswänden, die Einladungen sind gedruckt und sogar per Post versendet worden. Die Plakate sind noch in der Druckerei…

Es ist immer etwas stressig, wenn die Ausstellungen anstehen: Bilder raussuchen, Bilder bearbeiten, Bilder bestellen und hoffen, dass der Druck so ist, wie man es sich vorstellt. Der Druck ist immer wieder eine Überraschung. Vor allem kann es Überraschungen geben, wenn man die Bilder im RGB-Farbschema liefert. Die Druckereien verwenden CMYK. Ich hatte schon das Problem, dass das Endprodukt nicht meinen Vorstellungen entsprach. Das passiert einem nur einmal 🙂

Dieses Mal war alles gut. Sowohl die Farbdrucke auf Aluminium-Dibond als auch die Schwarzweiß-Drucke auf Hahnemühle Baryta sind super geworden.

Im letzten Artikel hatte ich mögliche Motive zur Auswahl gestellt. Die meisten der farbigen sind jetzt im Nepomuk gelandet, die schwarzweißen im Café „Viertel vor“.

Und nun steuern wir „nur“ noch auf die Vernissage zu. Diese findet am 13.09.2018 um19:00 Uhr statt. Hiermit lade ich euch gerne dazu ein!

Hier nur ein paar kleine Eindrücke.

Parallel zu den Ausstellungen entstehen gerade Kalender, die auch über unseren Shop bestellbar sind und auch die Fotos sind sowohl über die Ausstellung als auch über unseren Shop bestellbar.

Vorerst soll es das erst einmal wieder gewesen sein. Es wird noch weitere Artikel zu den Kalendern geben, damit ihr sehen könnt, welche Motive  in den Kalendern enthalten sind. Vielleicht sucht ihr ja noch ein Weihnachtsgeschenk?

Viele Grüße,
Carola

P.S. Wegen der Verlinkungen muss ich den Artikel als Werbung kennzeichnen 🙂