• Kleine Blüten (c)decoDesign-peters
    Allgemein,  Dekoration

    Papierblümle

    Letztes Jahr entstanden unsere ersten Papierblumen. Unsere Nachbarn waren begeistert, unsere Kunden auch. Die Blumen entstehen aus Krepppapier, Klebstoff und eventuell Blumendraht. Seerosen, Rosen und jetzt auch kleine Blüten. Die Blütenblätter und auch die grünen Blätter sowie die Staubgefäße werden aus geschnitten. Jedes Blatt wird einzeln bearbeitet, damit sie die optimale Form bekommen. Danach wird jedes Blatt angeklebt. Sie sind sehr aufwändig, aber ich liebe sie! Alle eignen sich super als Dekoration, z.B. als Tischdekoration. Die Seerosen machen sich super als Fenster-Dekoration. Die Rosen sind eignen sich hervorragend als Tischdeko oder als Eyecatcher auf einem Geschenk. Und nun gibt es unsere Neuen: Klein, aber fein. Sie sind optimal als Tischdekoration.…

  • Seerosen bunt (c)decoDesign-peters
    Allgemein,  Dekoration

    Neue Papierblumen demnächst im Shop

    Für unser Schaufenster lassen wir uns immer wieder etwas Neues einfallen. Wir hatten schon ein Winterfenster, Herzen für Valentin oder Schachteln zum Verschenken. Demnächst gibt es Frösche. Und was passt da gut dazu? Genau! Seerosen! Natürlich habe ich mir Videos angesehen, wie andere Seerosen aus Papier anfertigen. Und aus mehreren Videos sind dann unsere neuen Papierblumen entstanden. Aus Krepppapier und Klebstoff. Manche sind auch mit Blumendraht versehen. Diese werden dann zum Aufhängen sein. Mache bekommen ein Blatt aus Moosgummi. Diese können dann schwimmen. Auch bei dieser Sorte Papierblumen habe ich jedes Blatt einzeln bearbeitet. Es wurden immer mehrere ausgeschnitten, aber jedes Einzelne wurde über den Daumen gezogen, damit es eine…

  • Rose (c) decoDesign-peters.de
    Allgemein,  Dekoration

    Papierblumen als Deko

    Ich habe festgestellt, dass es mir Spaß macht mit Papier zu arbeiten. In den letzten Monaten habe ich meine ersten Gehversuche mit Pappmaché gemacht und ich habe Krepppapier für mich entdeckt. Nun entstehen Ballons aus Pappmaché und Papierblumen aus Krepppapier. Die Blumen entstehen in mühevoller Kleinarbeit: Die Blütenblätter werden ausgeschnitten und jedes einzelne wird über den Daumen gezogen, damit die Wölbung der Blätter entsteht. Es macht mir Spaß zu sehen, wie die Blüten entstehen. Jede wird anders: Das geht beim Ausschneiden los und hört beim Zusammenkleben auf. Für die Pfingstrosen habe ich nur Krepppapier, Blumendraht und Bastelkleber verwendet. Unsere Papierblumen kommen gerade ziemlich gut an. Sie eignen sich hervorragend als…