11/18/18
Einladung zur Ausstellung im Steuerbüro Büttner in Dessau

Kalenderblätter – eine Einzelausstellung im Steuerbüro Büttner in Dessau

Einladung zur Ausstellung im Steuerbüro Büttner in Dessau

Seit Freitag befinden sich meine Fotos in Dessau. Die Bilder können im Steuerbüro Büttner angesehen, bestaunt und auch erworben werden. Die Ausstellung ist zu den regulären Büro-Zeiten des Steuerbüros geöffnet.

Gezeigt werden sowohl Aluminium-Dibonds als auch Schwarzweiß-Drucke. Die Ausstellung heißt „Kalenderblätter“, weil alle Fotos aus den neuen Kalendern für 2019 stammen. Auch diese können vor Ort erworben werden.

Die Aluminium-Dibonds waren bisher in der Reutlinger Ausstellung im Café Nepomuk  und die Schwarzweißen waren zum Teil im Café Viertel vor zu sehen. Dieses Mal gibt es also eine Verschmelzung beider bisherigen Ausstellungen zu einer neuen 🙂 unter dem Oberbegriff „Kalenderblätter“

Natürlich ist es möglich, auch andere Formate zu bestellen. Dies betrifft sowohl die ausgestellten Fotos als auch die Kalender. Bei Fotografien ist dies eigentlich immer möglich. Zumindest ist das bei mir bzw. uns so.

Ich möchte mich auf jeden Fall für die Unterstützung und die Möglichkeit zur Ausstellung ganz herzlich bedanken.

Morgen muss ich noch die Beschriftungen anbringen und dann werde ich auch zum krönenden Abschluss die Ausstellung fotografieren. Lasst euch überraschen! Ich persönlich mag die Ausstellung sehr 🙂

Viele Grüße,
Carola

P.S. Hiermit deklariere ich den Artikel noch als Werbung, wegen der Verlinkungen und Erwähnung der Firmennamen

 

10/29/18
Titelbild - Kalender Villa Arborea 2019 (c)decoDesign-peters

Kundenwunsch

Ab und an habe ich in Augsburg zu tun. Wenn möglich, wohne ich dann immer im gleichen Hotel, in der Villa Arborea Das ist ein kleines, inhabergeführtes Hotel.

Zum Hotel gehört ein großer Garten. Dieser und das Haus an sich sind oft eine wahre Fundgrube für meine Kamera. Das Haupthaus ist aus den 30ern. Dort gibt es knuffige Schrankknäufe, Fächer in den Wänden, gedrechselte Geländer, Art Deco Elemente, … Der Anbau ist neueren Datums, aber nicht weniger interessant mit alten Nahmaschinen im Flur und großen Wäscheschränken.

Und dann noch der Garten: Gartenlaube, Schaukel mit Brombeer-Ranken, alte Schubkarren, umgedrehte Schneckenhäuser als Zufluchtsort für Insekten und einer riesengroßen Magnolie, jede Menge Blumen, Bäumen, …

Dieses Jahr habe ich nun erneut das Vergnügen, einen Postkartenkalender gestalten zu dürfen. Speziell fürs Hotel. Die Bilder stammen alle aus dem Hotel oder dem Garten.

Das Kalendarium des Kalenders kann abgetrennt werden und dann können die Karten an Freunde und Bekannte verschickt werden 🙂

Mittlerweile ist Kalender in Druck. Wahrscheinlich wird er nächste Woche ausgeliefert. Wie gefällt er euch? Welches ist euer Lieblingsbild?

Zusätzlich zum Kalender darf ich in den nächsten Wochen noch ein Fotobuch für das Hotel gestalten. Ich freu mich riesig, dass ich diese Aufgabe übernehmen darf. 🙂

So das war’s erst mal wieder,
Carola

P.S. Da der Artikel Links enthält, möchte ich ihn als Werbung kennzeichnen.

07/13/18
Auf Streifzug 2019 (c) decoDesign-peters

Kalender 2019 – Der erste Entwurf steht

Beim Kalenderblatt für den Juli habe ich es ja bereits erwähnt, dass der Kalender für 2019 bereits in Arbeit ist.

Seit heute hat der Kalender seine fertiges Layout. Dieses Jahr wird der „Streifzug“-Kalender quadratisch.

Die Bilder sind wie immer in den entsprechenden Monaten entstanden und dort, wo es mich gerade hin verschlagen hat. Ich habe die Kamera meistens dabei.

Das Titelbild habe ich vom Darß mitgebracht. Außerdem gibt es Fotos z. B. aus Pforzheim, Reutlingen oder Coburg. Sogar ein Foto aus Potsdam ist dabei. Auf der Impressumsseite sind die Monatsbilder alle vereint.

Und? Wie gefällt er euch?

Morgen wandern die Kalender in den Shop. Dort könnt ihr den Kalender in 3 Größen bestellen.

In den nächsten Tagen bereite ich meine erste Einzelausstellung für dieses Jahr vor. Im Café Nepomuk in Reutlingen darf ich 12 Bilder aufhängen. Aufgrund dieser schönen Zahl, wird das wohl noch ein Kalender 🙂 Und momentan sieht es so aus, als würden dieses Jahr noch weitere folgen…

Bis zum nächsten Mal,
Carola